Kieferorthopädie für Kinder

 

Den richtigen Zeitpunkt für den ersten Besuch beim Kieferorthopäden zu finden, ist nicht nur für die Eltern, sondern manchmal auch für den Hauszahnarzt schwer.

 

Im Zweifel gilt: Lieber früher, denn auch schon im sehr jungen Alter kann ein Lückenhalter bei vorzeitigem Milchzahnverlust oder das Abgewöhnen von Lutschhabits den Aufwand für eine spätere Therapie verringern oder gar überflüssig machen. Meist kommen Kinder mit der Einschulungsuntersuchung um das 6. Lebensjahr zu uns.

 

Kieferfehlstellungen erkennen und behandeln

Schon In diesem Alter ist es möglich, Kieferfehlstellungen zu erkennen und effektiv zu behandeln. Bereits für diese Altersgruppe wurden Therapiemittel entwickelt, die es ermöglichen, Kieferanomalien optimal zu behandeln. Für diesen Fall räumen die Krankenkassen ihren Versicherten die Möglichkeit ein, während einer Frühbehandlung schwerwiegende Anomalien auch mit funktionell bzw. ganzheitlich wirkenden kieferorthopädischen Geräten regulieren zu lassen.

 

Kontrolltermine für optimalen Therapiebeginn

Sollte eine Behandlungsbedüftigkeit bestehen, der Zeitpunkt aber noch zu früh sein, werden Kontrolltermine angeboten, um einen optimalen Therapiebeginn zu finden.

 

Wir freuen uns auf euch.

 
Gemeinschaftspraxis
Dr. Ingolf von Kuick
Dr. Ulrike Möllenberg
Fachzahnärzte für Kieferorthopädie

Anschrift

Unsere Praxis und Labor in Potsdam

Charlottenstraße 106
14467 Potsdam
0331 - 296 016

Unsere Praxis in Caputh

Krughof 1
14548 Schwielowsee OT Caputh
033209 - 848 575

Unsere Praxis und Labor in Potsdam
Charlottenstraße 106
14467 Potsdam
0331 - 296 016

Sprechzeiten
Mo 10-12 und 13-18 Uhr
Di      8-12 und 13-16 Uhr
Mi                      13-19 Uhr
Do    8-12 und 13-16 Uhr
Fr    8-12 Uhr

Unsere Praxis in Caputh
Krughof 1
14548 Schwielowsee OT Caputh
033209 - 848 575

Sprechzeiten
Mo 10-12 und 13-18 Uhr
Di      8-12 und 13-16 Uhr
Mi                      13-19 Uhr
Do    8-12 und 13-16 Uhr
Fr    8-12 Uhr

Willkommen in unserer Praxis für Kieferorthopädie

Wir freuen uns über Ihr Interesse an moderner Kieferorthopädie, deren Anliegen es ist, nicht nur ästhetischen sondern auch den prophylaktisch- gesundheitlichen Aspekten gerecht zu werden. Basierend auf einer sorgfältigen Anamnese und Diagnostik entwickeln wir in unserer Planung ein individuelles Gesamtkonzept, das Ästhetik und Funktionalität gleichermaßen vereinigt. Auch die speziellen Bedürfnisse unserer kleinen und großen Patienten werden berücksichtigt, denn Zahnregulierungen sind keine Frage des Alters. Ziel unserer Praxis ist es unsere Patienten nach dem besten Wissenstand, in einem ansprechenden und hellem Praxisumfeld und einem freundlichen Team so schnell, so schonend und so angenehm wie möglich zu dem gewünschten Behandlungsziel zu führen.